Konsens-Coaching

Ist die Auseinandersetzung eskaliert? Findet die Kommunikation nur noch über Dritte bzw. den Anwalt statt? Ist die Kommunikationsbereitschaft sehr gering bis hin zu null?

Dann könnte eine Lösung zum Beispiel ein Coach sein, der die verhärteten Fronten auflockert. Ziel ist es, dass die Konfliktparteien sich wieder auf ein Gespräche einlassen.

Der Coach hat eine allparteiliche Grundhaltung den Klienten gegenüber. Der Coach bildet sich keine eigenen Meinung über seine Klienten, sondern zeigt durch ressourcen- und lösungsorientierte Fragen neue Wege auf.